Cube Travel - Exzellent Reisen

Wenn die Nacht zum Tag wird und der Tag zur Nacht gemacht wird, dann ist Mittsommer in Schweden und richtig gute Laune angesagt! Unter der blau-gelben Fahne wird ausgelassen und fröhlich gefeiert; Gäste sind immer herzlich willkommen.

Schwedenfreunde nähern sich den weißen Nächten am besten per Schiff über die Ostsee. Die Reederei TT-Line legt in Rostock bzw. Travemünde ab und bringt Freunde der skandinavischen Lebensart zum südschwedischen Hafen Trelleborg. Die Fähren verkehren bis zu 14 Mal täglich zwischen Deutschland und Schweden.

Im nahen Umkreis vom Anlegehafen Trelleborg findet der Reisende eine Auswahl an Mittsommerfesten, die zu einem Besuch einladen:

  • Mittsommerfest in Vellinge (Gamla Landsvägen, Östra Grevie): Tanz, Akkordeon-Musik, Kaffee, Saft und Kekse, Lagerfeuer, Mittsommer-Tombola
  • Mittsommer in Svaneholm: Traditionelles Mittsommerfest im Park, Tanz, Kaffee und Tombola
  • Mittsommerfeierlichkeiten im Schloss Sofiero in Helsingborg: Traditionelles Mittsommerfest im Schlosspark von 12 bis 16 Uhr
  • Mittsommerfeier im Historischen Park von Ängelholm: Tanz, Gesang und Musik

Von Travemünde kostet die Überfahrt für maximal fünf Personen inklusive Pkw bis sechs Metern Länge ab 80 Euro, bei den gleichen Konditionen zahlt man ab 99 Euro für die Überfahrt von Rostock. Information und Buchung unter www.ttline.com oder telefonisch unter 04502-801 81.

 

Mit dem Hotel & Fähre-Konzept von TT-Line können Schweden-Reisende ihre Fährpassage sowie Hotel-Übernachtungen als attraktives und preiswertes Paket buchen (http://www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land/Hotel—Fahre/). TT-Line kooperiert hierfür mit einer großen Auswahl an namhaften Hotelgruppen wie auch mit individuellen Landhotels, Gutsgasthöfen und Schlosshotels. Zum Beispiel zahlen zwei Erwachsene für eine einfache Tagesüberfahrt mit Pkw und einer Übernachtung im Doppelzimmer im Landhotel „Ängavallen“ in Vellinge (http://angavallen.se/) ab 291 Euro inklusive Frühstück (http://www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land/Hotel—Fahre/schweden/sud-schweden/vellinge/angavallen-vellinge/).

Magische Mittsommernacht

Der Mittsommertag um den 24. Juni (Johannistag) zählt in Schweden neben der Weihnachtszeit zu den Höhepunkten des Jahres. Dann feiern alle Schweden ausgelassen, fröhlich und bis tief in die (helle) Nacht.
Mittsommerstangen werden mit farbenfrohen Feldblumen und Birkenlaub verziert, Mädchen und junge Frauen tragen die traditionellen Blumenkränze im Haar und in den Vorgärten werden die blau-gelben Schwedenfahnen gehisst. In diesem Jahr beginnen die Feiern zum Mittsommerfest am Freitag, 22. Juni. In jeder Stadt und jedem Dorf wird das Traditionsfest zelebriert, meist findet man die Feiernden auf dem Dorfplatz oder in öffentlichen Parks. Zu den Klängen einer Fidel oder einer in Tracht gekleideten Spielmannsgruppe tanzen Jung und Alt in Kreistänzen um die geschmückte Stange.

Schlemmen zur Mittsommernacht

Die Familienmitglieder und Freunde feiern oftmals zusammen und treffen sich zu Hause oder im Ferienhaus. Klassisch gehören die Mittsommerbuffets zu den Feierlichkeiten, auf denen reichlich neue Kartoffeln mit Dill, Heringshäppchen und -salate, mit Kräutern zubereitete saure Sahne, Köttbullar (Fleischbällchen) und belegte Brothäppchen bereitgestellt werden. Zum Dessert gibt es frische Erdbeeren mit Schlagsahne. Ein unbedingtes Muss für jedes Mittsommerbüffet ist der Kräuterschnaps und reichlich Bier. In den Restaurants mit schwedischer Küche gibt es die typischen Mittsommerspeisen oftmals als saisonale Angebote, so dass auch Schwedenbesucher in den Genuss kommen können.

Buchung und Info:

TT-Line GmbH & Co. KG
Zum Hafenplatz 1,
23570 Lübeck-Travemünde, Tel. 04502-801 81

www.ttline.com, buchung@ttline.com

Besuchen Sie
New York

Comments are closed.