Cube Travel - Exzellent Reisen
Mit der MSC Meraviglia das westliche Mittelmeer zum Frühbucherpreis genießen. © MSC

Mit der MSC Meraviglia das westliche Mittelmeer zum Frühbucherpreis genießen. © MSC

Frühbucher sichern sich jetzt das Vorteilspaket „Premium Alles Inklusive“ und sparen bis zu 375 Euro pro Person. Das Rundum-sorglos-Paket ist für ausgewählte MSC Mittelmeerkreuzfahrten im Sommer 2017 verfügbar und bis zum 31.10.2016 buchbar.
Im Rahmen des Vorteilspakets „Premium Alles Inklusive“ genießen Gäste rund um die Uhr eine große Auswahl an alkoholfreien und alkoholischen Markengetränken, Eis zum Mitnehmen und Heißgetränke. Diese sind rund um die Uhr in allen Bars und Restaurants erhältlich. Außerdem ist bereits das Internet Paket „Surfer“ enthalten, mit dem Passagiere entspannt im Internet surfen und mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben.

Preisbeispiele:
Mit der MSC Meraviglia den Zauber des westlichen Mittelmeers entdecken ab 739 Euro

Ab Genua bricht die MSC Meraviglia nach Neapel auf, wo die beeindruckenden Ruinen von Pompeji warten. In Neapel können Reisende diese Eindrücke im Archäologischen Nationalmuseum vertiefen: Dort sind zahlreiche Funde aus Pompeji und Herculaneum ausgestellt. Über Messina geht es nach La Valletta. In der maltesischen Hauptstadt tauchen Besucher in die bewegte Geschichte des Malteserordens ein. Im nächsten Hafen Barcelona gibt es den Modernisme, Barcelonas spezielle Spielart des Jungendstil, zu entdecken – und dessen bekanntestes Beispiel, Gaudís Sagrada Familia, die zugleich zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Vor der Rückkehr nach Genua legt die MSC Meraviglia noch in der lebendigen französischen Hafenstadt Marseille an. Auf der MSC Meraviglia erleben MSC Gäste außerdem ein exklusives Entertainment-Highlight auf See: Im Rahmen einer Partnerschaft mit Cirque du Soleil zeigt MSC an Bord eigens kreierte Programme der weltweit für ihre einzigartigen Artistik- und Akrobatik-Shows berühmten Künstler.
7 Nächte am 5. November 2017 ab/bis Genua ab 739 Euro p.P. in der Kategorie Innen, Bella, inkl. Premium Alles Inklusive Paket. 

Mit der MSC Poesia das östliche Mittelmeer entdecken ab 739 Euro
Von Venedig aus geht es über Bari nach Katakolon: Dort erleben die Gäste die Ruinen Olympias, der archäologischen Stätte, an der über tausend Jahre lang die panhellenischen Spiele stattfanden. Auf der Insel Mykonos erholen sich Gäste an den malerischen Stränden, bevor sie vom nächsten Hafen der Reise, Piräus, aus die antiken Schätze Athens, wie den Parthenon-Tempel, entdecken. Anschließend bringt die MSC Poesia ihre Passagiere ins albanische Saranda und in die kroatische Hafenstadt Dubrovnik, deren Architektur eine spannende Mischung aus mittelalterlichen und barocken Elementen aufweist. Von den Stadtmauern aus eröffnet sich ein großartiger Ausblick über die Altstadt, die Insel Lokum und die Adria-Küste. Danach kehrt das Schiff nach Venedig zurück.
7 Nächte am 22. April 2017 ab/bis Venedig ab 739 Euro p.P. in der Kategorie Innen, Bella, inkl. Premium Alles Inklusive Paket.

Buchungen und Informationen über unsere Fachabteilung Schiffsreisen.
Diese Meldung wurde uns von der Touristikdepesche zur Verfügung gestellt.

Besuchen Sie
New York

verwandte Beiträge

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen