Cube Travel - Exzellent Reisen

Ein Traum. Das Hotel verfügt über nur 14 Villen. © JA Resort

Das Enchanted Island Resort ist ein wahres Inselparadies. Ideal für alle, die sich nach totaler Entspannung und absoluter Abgeschiedenheit sehnen. In einer friedvollen Umgebung, die an Schönheit kaum zu übertreffen ist. Denn das exklusive Refugium erstreckt sich im Herzen des Sainte Anne National Marine Park auf einer Insel, die nur zwei Hektar umfasst. Zwei Hektar ursprünglicher Natur. Die beeindruckenden Granitfelsen der Seychellen finden sich hier ebenso wie die üppige Vegetation und wunderbar einsame Sandstrände. Dazu die atemberaubenden Ausblicke auf den türkisch-schillernden Indischen Ozean und die Inselwelt herum, über Palmen und bunt-leuchtende Blüten.
Zutritt haben hier ausschließlich das Hotelpersonal und die Gäste. Und das sind nicht viele – denn es gibt nur zehn Villen. Alle sehr weitläufig mit eigenem Garten und privatem Pool. Eine unbeschreiblich intime und heimelige Atmosphäre. Jede der zehn Villen hat einen privaten Zugang zum Strand, einen eigenen Infinity-Pool und ein Open-air Badezimmer. Wunderbar kombiniert wurde der traditionelle Kolonialstil der Seychellen mit modernen Elementen und Annehmlichkeiten. Darüber hinaus bietet jede Villa ein eigenes Sonnendeck, überdachte Außenplätze, eine Außen-Regendusche, eine freistehende Badewanne, großzügige King-size Betten und eine Minibar, die nach der persönlichen Vorliebe der Gäste bestückt wird. Wer sich doch noch ab und zu für das Weltgeschehen interessiert, dem steht selbstverständlich ein LED-TV mit Satellitenempfang zur Verfügung. Außerdem gibt es einen DVD-Player und eine iPod Docking-Station.
Welch Versuchung. Das ist das Enchanted Island Resort an sich ja schon ganz allein. Doch 2017 verführt der Seychellen-Traum mit dem schönen Premium All-inclusive-Arrangement. Enthalten dabei sind die Mahlzeiten und Getränke im Bounty Restaurant und in der Castaway Bar. Selbst der Roomservice und die Minibar sind inklusive – die Minibar wird einmal täglich frisch aufgefüllt. Von 9 Uhr morgens bis 23 Uhr sind auch die alkoholischen Getränke kostenlos und auf alle Spa Treatments gibt’s 25 Prozent Nachlass.
Ganz entspannt in der eigenen Villa, am eigenen Pool, am wunderbaren Strand oder aktiv unterwegs – nirgends ist es so einfach so weit weg vom Alltag und seiner Liebe so nah zu sein. Cocktails, romantische Dinners unter Sternenhimmel, umspülende Wellen, wohltuende Anwendungen im Spa. Im Enchanted Island Resort ist alles möglich. Unvergesslich ist sicher ein Candlelight Dinner mit köstlich-kreolischen Spezialitäten, das an vielen Plätzen auf der Insel arrangiert werden kann. Wohltuend sind die Treatments im Serena Spa, das sich auf einem Hügel in der üppigen Natur versteckt und unvergleichliche Panoramablicke auf die See frei gibt. Hier stehen auch Yoga bei Sonnenaufgang und verschiedene Anwendungen auf dem Programm. Die verwendeten Produkte sind alle natürlich-ökologischen Ursprungs und kommen aus der Region. Vielfältige Aktivitäten an Land und zu Wasser sowie Ausflüge – geführt oder auf eigene Faust – durch die Natur und zu den anderen Inseln lassen sich jederzeit arrangieren. Hier können Gäste einfach alles und nichts tun.
Wunderbar ist auch die leichte Erreichbarkeit. Nach Ankunft am Seychelles International Airport (SEZ) auf der Insel Mahé, nahe der Hauptstadt Victoria, werden die Gäste mit dem Auto abgeholt. Die Fahrt zum Bootsanleger dauert nur zehn Minuten, von dort sind es weitere 15 Minuten per Motorboot zum Enchanted Island Resort, wo eine private Villa auf der tropischen Insel die Gäste willkommen heißt.
Im gesamten Enchanted Island Resort befinden sich mehr als 150 ausgesuchte Antiquitäten, liebevoll restauriert in Indien. Der Eigentümer erwarb außerdem ein Dutzend alte Werbeplakate auf Auktionen, einige davon aus dem frühen 20. Jahrhundert, die bereits in der Vergangenheit öffentliche Räume zierten.

Das Paket, nebst attraktiven An – und Abreisearrangements kann selbstverständlich in unserem Büro gebucht werden. Bitte übersenden Sie uns eine Mail oder rufen uns an.
Vorabinformationen zum Haus gibt es hier.

Informationen über JA Resorts & Hotels

Die in Dubai beheimateten JA Resorts & Hotels, im Besitz der Dutco Group of Companies, ist ein internationales Tourismusunternehmen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Management und Betrieb von Resorts und Hotels. JA Resorts & Hotels beschäftigt zirka 2.000 Mitarbeiter quer durch ein abwechslungsreiches Portfolio und ist stolz auf seine reiche Vielfalt von Kulturen und Nationalitäten.
Zum Portfolio gehören das Fünf-Sterne-Haus JA Palm Tree Court und das JA Jebel Ali Beach Hotel, das JA Ocean View Hotel mit vier Sternen und der luxuriöse JA Oasis Beach Tower. Außerdem besitzt und betreibt JA das JA Hatta Fort Hotel, ein exklusives Retreat in den Bergen außerhalb Dubais, das Enchanted Island Resort auf den Seychellen sowie das JA Manafaru im atemberaubenden Haa Alifu-Atoll auf den Malediven. JA Resorts & Hotels managen auch den JA Shooting Club and Centre of Excellence in Jebel Ali, Dubai, das JA Al Sahra Desert Resort Equestrian Centre, ein Reitzentrum und das exklusive Bateaux Dubai, ein elegantes Dinnerkreuzfahrtschiff am Dubai Creek.

Quelle der Meldung: Touristikdepesche

Besuchen Sie
New York

verwandte Beiträge

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen