Cube Travel - Exzellent Reisen
LUX Saint Gilles auf La Réunion LRE_Architecture 7

Das einzige 5-Sterne Hotel auf der Insel Reunion mit direktem Zugang zum Strand. Foto LUX Saint Gilles

La Réunion, die tropische Insel im Indischen Ozean und südlichster Punkt Frankreichs, ist berühmt für ihre beeindruckende Landschaft mit Zuckerrohrplantagen, Vulkanen und endlosen Sandstränden. Die Artenvielfalt der Unterwasserwelt, insbesondere die Wale und Delfine, locken Jahr für Jahr zahlreiche Taucher und Schnorchler in das kleine Paradies. Die Wale lassen sich oftmals sogar von Land aus beobachten, wenn sie majestätisch ihre Flossen aus dem Wasser strecken. Gourmets schätzen die Insel besonders für die edle Bourbon Vanille, die kreolische Küche und nicht zuletzt den Rum, der aus dem Zuckerrohr der Plantagen gewonnen wird. Besonders berühmt ist der La Buse Rum, der der Legende nach vom berüchtigten Seeräuber La Buse erfunden wurde. Nachdem er ein portugiesisches Handelsschiff gekapert hatte, suchte er nach einer Möglichkeit die kostbare Vanille und das Zuckerrohr zu konservieren. In einer berauschten Nacht füllte er sie in die Rumfässer, die sich ebenfalls an Bord befanden, und der süßliche Rum mit zarter Vanillenote war erfunden.
Auch im LUX* Saint Gilles auf La Réunion spielt die berühmte Spirituose eine wichtige Rolle. Das Luxusresort organisiert Ausflüge in das La Saga du Rhum Museum, in dem sich die Gäste auf eine Sinnesreise durch die Geschichte des Rums begeben können und mehr über den Herstellungsprozess erfahren. Zurück im Resort geht die Reise durch die Aromenwelt bei einem Tasting weiter. Die Gäste können diverse Varianten der Spirituose probieren, darunter fein aromatisierte Sorten und Mischungen, die teilweise nur im LUX* Saint Gilles serviert werden.
Als abschließendes Highlight haben die Gäste die Möglichkeit ihre ganz persönliche Rum-Mischung zu kreieren. Schön verpackt und mit einem personalisierten Label versehen, ist die eigene Mischung ein authentisches Souvenir von der Insel. Sorge haben, dass die köstliche Mischung sich irgendwann dem Ende zuneigt, muss man nicht haben – das LUX* Saint Gilles sendet auf Wunsch weitere Flaschen der persönlichen Kreation zu den Gästen nach Hause.

Weitere Informationen und Angebote in unserem Reisebüro.

Das LUX* Portfolio umfasst folgende Häuser: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius,  sowie das LUX* South Ari Atoll Maldives, das LUX* Saint Gilles La Réunion und das  LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan in China.
Neue Hotels, die in Kürze eröffnet werden: LUX* Al Zorah, VAE (2016), LUX* Sud Sauvage, La Réunion (2017), LUX* North Malé Atoll, Malediven (2016) und  das LUX* Dianshan Lake, China (2017).

Diese Meldung wurde uns freundlicherweise von der Touristikdepesche zur Verfügung gestellt.

Besuchen Sie
New York

verwandte Beiträge

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen